Warum »saubere Energie« besser ist als »erneuerbare Energie«

,

Warum »saubere Energie« besser ist als »erneuerbare Energie« Von Wolfgang Horbach Im Sprachgebrauch hat sich der Begriff »erneuerbare Energie« eingebürgert. Laut der Kognitions-Wissenschaftlerin Elisabeth Wehling ist der Begriff aber nicht gut: Erstens denken wir bei »erneuern« daran, dass vorher etwas verbraucht oder kaputtgegangen ist, zweitens bedeutet der Suffix -bar soviel wie können, in der Lage […]